Jubilarfeier 2017

04. August 2017 Jubiläumsveranstaltung.

Unsere Jubiläumsveranstaltung zu 100 Jahre SoVD und 70 Jahre Ortsverband Hoya feierten wir im festlichen Rahmen im großen Saal des Lindenhofes in Hoya. Wir freuten uns über die Anwesenheit vieler SoVD-Mitglieder und unserer geladenen Gäste.


Einige von ihnen richteten ein Grußwort an die Anwesenden.
Der Samtgemeindebürgermeister, Herr Detlef Meyer, stellte die wichtige Position des OV für den sozialen Einsatz in der Samtgemeinde Hoya heraus.

Frau Ayse Eker, die Geschäftsstellenleiterin des Kreisverbandes Nienburg, erläuterte die Aufgaben des Beratungszentrums. Des Weiteren betonte sie die Zusammenarbeit zwischen den Ortsverbänden und des Kreisverbandes.

Der Hoyaer Pastor, Andreas Ruh, machte auf die Missstände der Menschen nach den beiden Weltkriegen aufmerksam und wie mühsam es für Kriegsbeschädigte, Witwen und Waisen war, Hilfe zu erhalten. Durch die Gründung des SoVD haben viele Menschen Unterstützung gefunden, die dringend benötigt wurde.

Als Vertreter des Landesverbandes Niedersachsen informierte uns Herr Ernst-Bernhard Jaensch umfassend über die Entstehung, Entwicklung und Namensgebung des Sozialverbandes Deutschland. Die Arbeit des SoVD hat sich immer den Lebensumständen des Volkes angepasst und es hat sich bestätigt, dass der SoVD auch in der heutigen Zeit eine wichtige Stütze der Gesellschaft ist. Eine Ausstellungswand gab Einblicke in die Geschichte des SoVD. Durch Informationstafeln und einer Diashow machten wir die Anwesenden auf unsere vielen Aktivitäten und Aktionen aufmerksam.

Der Vorstand führte die Gäste mit einer vorgetragenen Chronik durch 70 Jahre SoVD-Ortsverband Hoya. Anschließend wurde eine Festschrift verteilt, in der zahlreiche Informationen aufgeführt sind. Diese gelungene Veranstaltung wurde mit einem reichhaltigen Grillbuffet abgerundet.

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei allen, die dazu beigetragen haben, diese Veranstaltung zu einer erfolgreichen Feier werden zu lassen.